Analysen

Eine gezielte Beratung und Weiterentwicklung von Organisationen, Arbeitgebern und Mitarbeitern, sollte immer nur auf Basis von fundierten Analysen erfolgen. Nur gebündeltes und aktuelles Wissen bietet die beastbare Grundlage für sinnvolle und zielführende Maßnahmen. Die Einbindung des Know-hows der Mitarbeiter ist dabei heute eine der wertvollsten Ressourcen.

Wir arbeiten mit zwei verschiedenen Methoden:

Der BalanceCheck des TÜV Hessen
ist eine wissenschaftlich fundierte, 360° Stärken-Schwäche-Organisationsanalyse.
U.a. auch genutzt und empfohlen für die im Arbeitsschutzgesetz geforderte „Gefährdungsanalyse psychischer Belastungen“ (§§4/5 ArbSchG).
Einsatzempfehlung alle 24-36 Monate als Print oder Onlineerhebung mit +-40 Fragestellungen zu 12 Merkmalsbereichen.
mehr…

Die QuickChecks von Arbeitgeberwissen.de
sind kurze, knappe Onlinebefragungen zu aktuellen Belastungs- oder Entwickungsthemen. Hier geht es darum, über max 8-10 Fragestellungen schnell und gebündelt aktuelles Feedback einer Gruppe zu einem bestimmten Thema, als Lernkurve zu erhalten. Bsp.: Feedback zur Optimierung der Arbeitsbedingungen und Kommunikation im Homeoffice in Corona-Zeiten.
Weitere Themen siehe mehr…


Ihr Mehrwert: Die große Sicherheit!

Sie profitieren von einem gleichermaßen schlanken wie effizienten Verfahren. Der BalanceCheck des TÜV Hessen bietet absolute SICHERHEIT. Er ist bundesweit in Wirtschaft und Verwaltung x-fach bewährt, einfach umsetzbar, neutral, wissenschaftlich fundiert und sichert die Anonymität der Mitarbeiter. In nur 10 Minuten sind alle Fragen beantwortet.  Im Auftrag des TÜV Hessen kümmern wir uns um die reibungslose Umsetzung und Betreuung. Mit einem Invest von nur  +/- 1 Euro je Mitarbeiter und Monat sorgen Sie für die sichere Umsetzung (ArbSchG) und Prävention der Mitarbeiter-GESUNDHEIT und eine sichtbare Verbesserung Ihrer Prozess-, Kommunikations- und Arbeitsplatz-QUALITÄT.

Weiter zu Agility – Kulturwandel – New Work