Agility Kulturwandel

Zukunftsfähige Organisationen sind immer stets auch attraktive Arbeitgeber. Sie sind gekennzeichnet durch eine stark ausgeprägte und gut organisierte Mitarbeiterorientierung und exzellente interne Kommunikation. Hinzu kommt eine flache Hierarchie, die Entscheidungskompetenzen verlagert und vereinfacht.
Dies schafft die Fähigkeit schnell und flexibel, auf sich ändernde Rahmenbedingungen zu reagieren. Die Basis für Erfolg! Dazu wird das Know-how der Mitarbeiter intensiv eingebunden und ein Know-why für das eigene Tun und die Ziele kreiert.

Die Begriffe Agilität, Kulturwandel und New Work bezeichnen letztlich alle diese Entwicklung. Der Einstieg in einen Kulturwandel ist dabei gar nicht so radikal und aufwändig, wie viele es sich vorstellen. Besser ist auch hier ein Erproben und Entdecken in kleinen Schritten. Sinnvoll ist es daher zu Beginn mit kleinen Projekten und in überschaubaren Teams Erfahrungen und Erfolgsmomente zu sammeln.

Wir von ARBEITGEBERWISSEN.DE beginnen den Prozess oft nach dem BalanceCheck, der Analyse psychischer Belastungen (GBU Psych). Seine Ergebnisse weisen auf vorhandene Defizite, bspw. in Kommunikation, Prozessen, Information und Mitsprache hin. Hier lassen sich durch Einbeziehung der Mitarbeiter, im überschaubaren Rahmen, schnell konkrete Ursachen und auch Lösungen für tatsächlich vorhandene Probleme erarbeiten. Die konsequente Einbindung der Mitarbeiter durch agile Methoden wie z.B. WorldCafé führt dann schnell zu ersten sehr positiven Erfahrungen und auch Ergebnissen auf allen Seiten. Diese positiven Projekt-Erfahrungen lassen sich in der Folge von Defizit-Themen auch zu Entwicklungs- und Innovationsthemen ausbauen…

Wir bieten

  • CEO/FK Beratung für Strategie und Konzept
  • Impulsvorträge für Mitarbeiterorientierung zu Konzepten, Nutzen und Erfolgsbeispielen
  • Workshop-Moderation für Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Methoden-Trainigs für Führungskräfte und Mitarbeiter

 

 

 

 

Ihr Mehrwert: Unser Erfahrungsschatz!
Die Attraktivität und Qualität eines Arbeitgebers spielen eine entscheidende Rolle.  Doch was bedeutet das? Mitarbeiter finden, binden und dann auch nachhaltig motivieren, ist ein logischer und mehrschichtiger Prozess zugleich. In aller Munde sind heute die Konzepte der New Work. Zugegeben, das klingt häufig nach Silicon Valley und ist für viele noch sehr weit weg.  Doch New Work ist der Begriff für eine Denkänderung, einen Kulturwandel, einen Veränderungsprozess und der beginnt ganz logisch, mit ganz einfachen Basics. Es geht um Mitarbeiterorientierung und ein zukunftsfähiges Verständnis von Führung: Gemeinsinn statt Silodenken, Führung auf Augenhöhe, Design Thinking, Scrum, authentische Unternehmenskommunikation.

Weiter zu Arbeitgeber-Marke, Employer Branding, Corporate Benefits